„Zehn Paar Kinderaugen - im Quadrat“                                                    zu den Plakaten


Die Fotoausstellung zum PPA-Projekt „Zehn Paar Kinderaugen - Momentaufnahmen aus Atiquizaya“ wurde am 24. September 2010 im Rahmen der Fiesta Hispana an der Friedrich-Engels-Oberschule, Berlin eröffnet.


Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Kunst im 1. Semester unter der Leitung von Joachim Balser haben die knapp 400 Fotografien der Kinder aus Atiquizaya genauer betrachtet und aus ihnen Motive isoliert und diese dann in Acrylmalerei auf Hartfaserplatte künstlerisch umgesetzt.


Die Schülerinnen und Schüler stellen nun ihre Bilder zum Erwerb gegen eine finanzielle Unterstützung für die Kinder in Atiquizaya, El Salvador zur Verfügung und engagieren sich auf diese Weise für die gemeinnützigen Projekte des Vereins.


Jeweils eines dieser Kunstwerke lassen wir Ihnen frei Haus für eine finanzielle Unterstützung in Höhe von € 25,00 zukommen. Bitte kontaktieren Sie uns per e-mail info@ppa-patenprojekt.de .

Patenprojekt Atiquizaya – PPA
Proyecto Padrinos de Atiquizaya e.V.../../PPA_-_HOME.html